»Zuerst müssen wir reine Luft atmen und gesund essen, bevor wir eine Bankenkrise lösen können.«

Die Polit-Quereinsteigerin Sarah Wiener verkörpert eine europäische Geschichte. Die Österreicherin ist seit Jahren in Deutschland als Köchin, TV-Persönlichkeit und Unternehmerin erfolgreich. Nun macht sie europäische Politik. 365 Sherpas: Frau Wiener, Sie meinten einmal in einem Interview, Ernährung sei neben Privatvergnügen auch immer politisch. Umgekehrt gefragt, wie viel Vergnügen bereitet Ihnen das Dasein als Europaparlamentarierin? [...]

2020-07-30T10:14:51+02:0015. Juli 2020|

DSGVO-Evaluation – Der Lackmustest kommt noch!

Es war ein wenig ruhig geworden um die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die seit Mai 2018 geltende Verordnung gilt in allen EU-Mitgliedstaaten und regelt die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Unternehmen und öffentliche Stellen sind gleichermaßen an sie gebunden. Jetzt aber ist sie durch den Evaluationsbericht der EU-Kommission wieder in den Fokus gerückt. Doch durch die [...]

2020-08-20T18:12:23+02:0025. Juni 2020|

»Europäische Integration ist das Aufeinander­zugehen, ohne Eigenheiten aufzugeben.«

Als Bundeskanzler führte Franz Vranitzky Österreich in die Europäische Union. Zuerst musste er aber seine Partei und dann die Bevölkerung überzeugen – mit „kommunizierbaren“ positiven Aspekten. 365 Sherpas: Herr Dr. Vranitzky, wenn Sie an den Tag des Beitritts Österreichs zur Europäischen Union zurückdenken, was ist Ihnen besonders in Erinnerung geblieben? Franz Vranitzky: Im Großen [...]

2020-07-30T10:15:44+02:0012. Juni 2020|

»Wenn ich reise, habe ich das Gefühl, einen Schritt zurückzutreten und das große Ganze zu sehen. Und dann merke ich: ‚Ich bin Europäerin’.«

Im Gespräch mit Eleonora Evi, Mitglied des Europäischen Parlaments 365 Sherpas: Frau Evi, betrachten Sie Europa als Heimat, ähnlich wie Sie Ihre Heimatstadt oder Ihr Heimatland als Heimat empfinden? Eleonora Evi: Ja, ich identifiziere mich als europäisch und betrachte Europa als meine Heimat. Ich glaube, dieses Gefühl regt sich und verstärkt sich, wenn man [...]

2020-07-30T10:16:53+02:0030. Mai 2020|

»Wenn wir möchten, dass sich Menschen zu Hause fühlen, müssen sich alle mit ihrer gesamten Persönlichkeit einbringen können.«

Im Gespräch mit Maria Walsh, Mitglied des Europäischen Parlaments 365 Sherpas: Frau Walsh, betrachten Sie Europa als Heimat, ähnlich wie Sie Ihre Heimatstadt oder Ihr Heimatland als Heimat empfinden? Maria Walsh: Ich wurde in den USA geboren, habe in Philadelphia beim „Rose of Tralee“-Wettbewerb die irische Diaspora vertreten und bin in Shrule in der [...]

2020-07-30T10:17:41+02:0029. Mai 2020|

»Heimat ist ein Begriff, der keinen Raum kennt.«

Im Gespräch mit Delara Burkhardt, Mitglied des Europäischen Parlaments 365 Sherpas: Frau Burkhardt, empfinden Sie Europa, ebenso wie ein bestimmtes Land oder einen bestimmten Ort, als Heimat? Wenn ja, was macht die Heimat Europa für Sie aus? Delara Burkhardt: Für mich ist Heimat ein Begriff, der sich auf Menschen bezieht. Dabei ist es egal, [...]

2020-07-30T10:17:57+02:0028. Mai 2020|

»Ich bin mir sicher, dass der Kampf gegen den Klimawandel mehr Gewicht erhalten wird.«

Im Gespräch mit Kira Marie Peter-Hansen, Mitglied des Europäischen Parlaments 365 Sherpas: Frau Peter-Hansen, betrachten Sie Europa als Heimat, ähnlich wie Sie Ihre Heimatstadt oder Ihr Heimatland als Heimat empfinden? Kira Marie Peter-Hansen: Ich denke, dass Europa eine Heimat sein kann, aber vielleicht nicht auf dieselbe Art und Weise wie ein Heimatland oder eine [...]

2020-07-30T10:19:20+02:0026. Mai 2020|

Fünf Thesen, was sich nach Corona ändert

Die weltumspannende Krise, in der wir uns derzeit befinden, wird wohl die größte Disruption seit dem 2. Weltkrieg sein. Dafür sprechen vor allem zwei Faktoren: In der gesamten Nachkriegszeit hatte noch nie ein Ereignis so unmittelbaren Einfluss auf die gesamte Weltbevölkerung. Die Dimensionen der Krise übertreffen alles bisher Dagewesene: Die Zahl der betroffenen [...]

2020-07-30T10:24:52+02:0030. März 2020|

Eine Union, die mehr erreichen will

„Im Laufe des nächsten Jahres und dieses Jahrzehnts wird sich der Union die einzigartige Gelegenheit bieten, den Übergang zu einem gerechten, klimaneutralen und digitalen Europa maßgeblich zu gestalten“ Arbeitsprogramm der Kommission für 2020 Von 2019 bis 2024 obliegt es Kommissionspräsidentin von der Leyen und ihrem Collège den angestrebten Wandel zu vollziehen und [...]

2020-07-30T10:27:00+02:0030. Januar 2020|