Der Hegel-Kandidat

Olaf Scholz ist als Kanzlerkandidat keine wirkliche Überraschung. Trotzdem kann er im Rennen um Merkels Nachfolge für Union und Grüne eine dialektische Gefährlichkeit entwickeln – wenn die SPD dieses Mal alles richtig macht. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass die SPD ausgerechnet einen Tag nach dem heißesten Wochenende des Jahres den kühlsten Polit-Profi [...]