Lindnerchens Mondfahrt – wohin steuert die FDP?

Von Moritz Justin Bildung, Digitalisierung, Wirtschaft – mit diesen drei Themen will die FDP unter ihrem Parteivorsitzendem Christian Lindner bei der kommenden Bundestagswahl 2021 punkten. Nachdem die Liberalen bereits im August ihre Programmarbeit zur Bundestagswahl unter dem Motto „Zukunft braucht Verbündete“ starteten, fand letzte Woche nun der erste physische Bundesparteitag überhaupt seit Beginn der [...]

2020-09-24T15:17:56+02:0024. September 2020|

Der neue Pfad der Gesundheitsbranche: Auch in der Kommunikation systemrelevant

Von Patricia Weiß und Fabian Voß Das manchmal sehr genügsame Deutschland hat sich in der Sommerpause etwas Zeit zum Durchatmen gegönnt. Irgendwo zwischen Übermut und Leichtsinn hat noch jede:r Urlauber:in ein erholsames Ziel gefunden und den Covid-19 Stress der letzten Monate mit einer bekömmlichen sommerlichen Weißweinschorle herunterspülen können. Mit großem Sicherheitsabstand zum Nebenmann und [...]

2020-08-25T10:00:48+02:0025. August 2020|

Politik und Wirtschaft – so nah wie nie

Nach den massiven Eingriffen der Politik in das Wirtschaftsleben, bedingt durch die Coronakrise, sind Unternehmen und Politik einander so nah wie nie. In kürzester Zeit wurden gesetzliche Rahmenbedingungen geschaffen, die nicht nur unser Zusammenleben, sondern auch den Handlungsspielraum der Unternehmen künftig prägen werden. Dabei geht es nicht nur um die temporären Einschränkungen wirtschaftlichen Handelns, [...]

2020-07-30T09:42:17+02:0023. Juli 2020|

Next Mobility – Welche Aus­wirkungen hat eine Pandemie auf die Auto­mobil­industrie?

Von Theresa Schleicher, Markenstrategin und Geschäftsführerin bei VORN Strategy Consulting und Till-Hendrik Schubert, Werkstudent bei VORN Strategy Consulting  Plötzlich ist alles auf den Kopf gestellt: Menschen bleiben vermehrt zuhause, der Taxiverkehr ist auf ein Minimum heruntergefahren und der Besuch im Autohaus kommt erst recht nicht in Frage. Die Corona-Krise hat unsere Mobilität verändert. Aber [...]

2020-07-30T09:46:11+02:006. Juli 2020|

Fern und doch so nah – ein Homeoffice-Praktikum in Zeiten von Corona

Wer derzeit Praxiserfahrungen in der politischen und kommunikativen Beratung machen möchte, kann die Branche auf besondere Weise kennenlernen. Philipp Alfter hat das bei den 365 Sherpas getan. Ein Erfahrungsbericht. Am heimischen Schreibtisch in den Agenturalltag eintauchen? Auf den ersten Blick scheint das nicht so recht zusammenzupassen. Die gegenwärtige Ausnahmesituation durch COVID-19 erfordert jedoch besondere [...]

2020-07-30T10:21:14+02:004. Mai 2020|

Dialog halten – gerade wegen Corona

Eigentlich ist Digital Public Affairs keine eigenständige Disziplin, sondern ergänzt die tägliche Arbeit der Interessenvertretung über digitale Kanäle, Plattformen und Tools. In Zeiten von Corona ist es aber mehr als nur Ergänzung. Online ist der einzige Kanal, der verfügbar ist. Wer dort jetzt nicht aktiv ist, wird nicht gehört. Davon profitieren nun Unternehmen wie [...]

2020-07-30T10:22:34+02:0020. April 2020|

Fünf Thesen, was sich nach Corona ändert

Die weltumspannende Krise, in der wir uns derzeit befinden, wird wohl die größte Disruption seit dem 2. Weltkrieg sein. Dafür sprechen vor allem zwei Faktoren: In der gesamten Nachkriegszeit hatte noch nie ein Ereignis so unmittelbaren Einfluss auf die gesamte Weltbevölkerung. Die Dimensionen der Krise übertreffen alles bisher Dagewesene: Die Zahl der betroffenen [...]

2020-07-30T10:24:52+02:0030. März 2020|

Herausforderung annehmen – jetzt. Drei Thesen zu COVID-19 für Public Affairs Verantwortliche.

Heute hat der Bundestag den größten Nachtragshaushalt seiner Geschichte beschlossen. Das Gesamtvolumen der Kredite, Garantien und Rekapitalisierungen beträgt rund 600 Milliarden Euro. Bis zuletzt haben Regierung, Koalition und Opposition im Hintergrund an Details gefeilt. Der Preis der Größe heißt Verantwortung. — Winston Churchill Ich stelle eine These auf: Wenn sich Parlament und Regierung der [...]

2020-07-30T10:25:51+02:0025. März 2020|

Die Corona-Krise – Sieben Heraus­forderungen und Lösungs­ansätze für Unter­nehmen und ihre Entscheider*innen

Corona – Die multiple Krise Die Corona-Krise ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Das liegt vor allem daran, dass sie mittlerweile ebenso Gesundheits- wie ökonomische Krise ist und damit mindestens als doppelte, wenn nicht gar als multiple Krise bezeichnet werden muss. Alle verantwortlichen Entscheidungsträger*innen in Unternehmen müssen derzeit mit dieser multiplen Krise umgehen: Sie [...]

2020-07-30T10:26:26+02:0023. März 2020|