Angelika el Noshokaty

Angelika el Noshokaty, 1982 in München geboren, studierte nach Auslandsaufenthalten in den Vereinigten Staaten und Italien Betriebswirtschaft und Politikwissenschaften in Regensburg und München . Ihre Studienschwerpunkte legte sie dabei auf die Bereiche Internationale Beziehungen und Neuere Geschichte. Während des Studiums sammelte sie erste Praxiserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit einiger Groß- und mittelständischer Unternehmen sowie in Einrichtungen der Sicherheits- und Außenpolitik. Zudem vertrat sie als Sprecherin den Juniorenkreis eines Wirtschaftsvereins.

Ihre berufliche Laufbahn begann Angelika el Noshokaty 2011 im Hauptstadtbüro einer politischen Stiftung, ehe sie 2012 eine Tätigkeit als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag aufnahm. Dort unterstützte sie zunächst Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert. Ab Herbst 2013 war sie hauptverantwortlich für das Abgeordnetenbüro der CSU-Landesgruppenvorsitzenden Gerda Hasselfeldt.

Die Themenschwerpunkte von Angelika el Noshokaty umfassen die Prozesse der politischen Willensbildung sowie die Strategieentwicklung, Formulierung und Artikulation von politischen und wirtschaftlichen Interessen.

Angelika el Noshokaty ist seit Juni 2015 als Client Executive bei den 365 Sherpas.