Fiete Starck

Fiete Starck, 1988 in Schwerin geboren und aufgewachsen in Rostock, absolvierte sein Bachelorstudium in „European Studies“ im niederländischen Enschede. Sein besonderes Interesse galt hierbei der Energie- sowie der europäischen Finanzmarktpolitik. Im Rahmen eines Pflichtpraktikums war er drei Monate in Indien tätig. 2012 beendete er seinen Master im Fach „International Business Economics and Management“ in Brüssel. Schwerpunkte seines Master-Studiums waren der Einfluss kultureller Faktoren auf die Unternehmensführung sowie regionale Entwicklungspolitik.

Nach seinem Studium arbeitete Fiete Starck neun Monate lang im Büro der Europaabgeordneten Britta Reimers in den Bereichen Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Weitere praktische Erfahrungen sammelte er anschließend im Programmsekretariat des EU-Förderprogramms „Baltic Sea Region“ sowie bei FTI Consulting in Berlin.

Im Dezember 2014 als Trainee gestartet, arbeitet Fiete Starck seit März 2016 als Client Executive für 365 Sherpas.